Name
Email
Website


Werbung


sunshinedeath
( -/- )
13.4.14 14:23
Eyy erst mal Respekt an dich .. du hast total abgenommen ich esse auch nur wenn ich alleine Zuhause bin und danach erst mal auf Toilette .. wiege 49 Kilo bei einer grosse von 1, 65 und ixh weiss ist noch dick.. :/ aber gebe mein bestes nicht zuzunehmen und schnell abzunehmen ich gehe jetzt zum beispiel ins Fitness jeden tag drei Stunden



Lost Souls
( / Website )
23.5.13 17:57
Hallo du,

wir wollten Dich um eine Verlinkung bitten. (:

Wir sind die LostSouls. Wir sind zurzeit zwischen 19 und 34 Jahre alt und haben zur Zeit ungefähr 20 aktive Mitglieder.

Bei uns sind Essstörungen jeder Art vertreten, wir setzen uns aber ebenso mit anderen psychischen Störungen (SVV, Süchten, Zwängen, Mißbrauch, BPS etc) und vielen allgemeinen Themen auseinander. Wir haben einen Bereich für Mütter, Haustiere, Beauty und Rezepte.
Zudem machen wir Mottotage oder –wochen, hin und wieder auch Contests (Keine Hunger-Contests!), deren Teilnahme natürlich freiwillig ist!

Wir alle stehen mit beiden Beinen im Leben und versuchen dieses, auch mit oder trotz unserer Essstörung, gut zu meistern. Einige haben bereits Kinder und sind verheiratet.

Wir haben uns unsere Essstörungen nicht ausgesucht, können oder wollen sie jedoch (noch) nicht loslassen. Wir sind also weder pro noch contra, aber wir gehen sehr reflektiert und kritisch mit unserer ES um.

Unser Forum bietet uns Unterstützung in schwierigen Zeiten, Rat und Anteilnahme. Darum werden wir ein gezieltes Tothungern nicht tolerieren!
Wir alle sind für das Leben und stehen auch Mitgliedern in Therapie bei. Auch einen Recovery-Bereich haben wir, in dem es darum geht, die ES loslassen zu wollen und/oder daran zu arbeiten.

Das Mindestalter für unser Forum beträgt 18 Jahre!

Wir freuen uns über jeden Bewerber, der Interesse an unserem Forum hat und nehmen uns für Bewerbungen gerne Zeit!

Liebe Grüße und einen schönen Tag,
die LostSouls.

http://the-lost-souls.net



Anna
( Email )
24.1.13 18:22
Hallo, ich sollte für religion autobiographien suchen von bulimi oder magersucht betroffenen. ich habe deinen Blog über google gefunden.

hast du deinen eltern denn noch gar nichts erzählt oder dir wenigstens versucht hilfe zu suchen...? wenn ja wieso nicht. das leben ist viel schöner ohne solch einen zwang...

fang wieder normal an zu essen, ganz langsam... hoer auf an die kalorien zu denken waerend du isst. iss bis du satt bist, dein körper weis selber was gut für ihn ist, aber dein kopf macht im offensichtlich immer wieder ein Strich durch die rechnung. mach vor dem essen sport (dann sollte dein gewissen nicht ganz so schwer sein, eine kapfsportart zum beispiel taekwondo, oder karate, wenn das nichts für dich ist dann versuch leichtathletik. versuch dir hilfe zu holen beratungsstellen gibt es überall, hier findust du welche in deiner nähe: http://www.bzga-essstoerungen.de/index.php?id=144.

ich hoffe wirklich du änderst deinen lebenstil ansonsten könnte es tötlich enden, und das waere schade, wirklich.

niemand sollte so leiden ob bewusst oder unbewusst... das leben ist schöner ohne, glaub mir!



[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]