Der 20. verstreicht..

Tja, habe ich das auch hinter mir.. Jetz bin ich 20 und alt xD
Naja.. Gemerkt hab ich ja anfangs nich, aber das ist echt krass, wie man sich in 2 Wochen verändern kann..

Seit 2 Wochen habe ich so derbst manisch-depressiv, das ist echt nicht mehr feierlich.
Geistig hat sich bei mir auch einiges gewandelt. Freitag bis Sonntag hab ich mich nicht über meinen Porzellanfreund gehängt, hatte aber Montag wieder einen Ausrutscher.
Dadurch habe ich aber noch mehr eingesehen, wie zuwider es mir geworden ist so zu leben; demnach hat sich das mit der Bulimie bei mir eigentlich von selbst geregelt [wider anderer menschen vermutungen].
Leider habe ich in der anderen Zeit meine Ernährung ziemlich schleifen lassen.
Das liegt aber hauptsächlich daran, dass ich stattdessen soviel alkohol konsumiert habe, dass ich irgendwie überzweugt bin, genügend Kalorien zu mir genommen zu haben.
Die letzten Tage habe ich mich "gesünder" ernährt als die letzten monate. Da dürfte ja REIN GAR NICHTS drin bleiben nach einem essen [klar, schafft man nich; trotzdem nach jedem essen, schön den finger in den Hals gesteckt]
Beispiel wie ich heute schon gegessen habe:
[+]2 Teller Suppe
[+]kleines Stück Kuchen
[+]Twix
Alleine von dem Twix hätte ich vor einiger Zeit einen extremen Fressanfall geschoben, aber nada. Braves kind.
Und Essen werde ich heute auch wieder was, keine sorge. ach da fällt mir ein..:
[+]2 Gläser Sekt
Ich werde ein Alkoholiker oO
Die letzten Tage habe ich täglich getrunken.. Ungut..
Aber hey! KALORIEN! xD

Anderes Thema.. Kerle..
omgz..
Letzter Freitag wurde mein Geburtstag zelebriert. In der Wohnung einer Freundin. Anfangs waren es 10 Leute: 9 Mädchen und ein Kerl. "mein" kerl xD
Schon einen Monat haben wir extrem rumgeturtelt. Jaja..
Und an dem Abend zum 3. Mal in unserer Laufbahn rumgeknutscht *krr* ^^ Jedenfalls dachte ich ich wäre verliebt in ihn. Das weiß ich jetz auch nich mehr so genau *verwirrt* Das liegt aber definitiv an letzter Nacht. Doch dazu später ; )
Naja. Nach meinem Geburtstag bin ich dann noch in die Stadt, schon etwas gegen den Kater getrunken [Alkoholiker lässt grüßen] und abends war ich natürlich wieder schön angeheitert. Eigentlich wollte ich meinen Kerl dann noch einmal anrufen, Zwecks Treffen; Doch es kam anders.
Ich ging mit einer Freundin in eine schnuckelige Musikkneipe [metal/punk/gothic lässt grüßen] und, mein männergeschmack wird wieder 1A getroffen Oo
Ja, der Barkeeper hatte es mir angetan *lach* Naja, das war ja gar nicht so abnormal, das passiert ja öfter und nich nur mir, diese Gefallen; Leider ["leider" xD] gefiel ich dem Typ auch. Das hieß: Seeeeehr viele spendierte Drinks an einem Abend. Folge daraus.. und das folgt einer schönen Beschwippstheit immer bei mir; Ich begleite den Herren schön nach Hause.
Da bin ich dann auch bis nachmittag um 3 geblieben. Aber bevor ihr euch wieder schön eurer Fantasie hinschwelgt: sonderlich viel is nich passiert, weil ich mich ja extrem geweigert habe und es nur bei heavy petting bleiben ließ.
Aber an deeeem liegt mir üüüberhaupt nix; Der einzige Aspekt, warum ich ihn begleitet habe, war meine sexuelle Frustration xD
Meinem Geschmack nach, sah er besser aus als ich [groß, dunkelhaarig, sportlich und schööööööööön im Gesicht *rawr* + [und das gibt den absturz bei mir] eine göttliche Stimme]
Daraus folgere ich, dass er eine Schlampe is [irgendwie Jude Law Stil.. ja, ich würde den Mann auf eine Stufe mit Jude Law stellen oO] Heute sollte ich ihn ja wieder treffen.. soll ich hin? omgz xD
ich möchte ihn doch nur quälen *lach* aber er arbeitet da heute alleine uuund mittwoch is nich viel betrieb *_*
oh je.. ich hör daaaamit mal auf..
Gestern habe ich nämlich Schatz #1 [geburtstagsturtelei xD] auch noch einen Besuch abgestattet. zuhause.. *pause*
Ich wollte doch nur nett reden >_>
Tja, abgehakt. Es wurde mehr. Meines Erachtens nicht genug *lol* Weil ich dann keine Lust mehr hatte und den Orgasmus fertig geschauspielert hatte *lach*
ES HAT EINFACH ZU LANG GEDAUERT xD
Und dann bin ich gegangen *kicher* ich muss doch in die Schule

Ende gelände.

16.4.08 13:56
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mey / Website (16.4.08 18:19)
In zwei Wochen kann man sich von rechts auf links drehen… es kann sich alles verändern. Und dann passiert es schon mal, dass man sich nicht mehr erkennt dabei…

Wie äußert sich die manisch-depressive-Phase bei dir?

Ich freue mich sehr für dich, dass du den falschen Freund Porzellanschüssel losgeworden bist. Rückfälle gibt es sicherlich, aber wichtig ist, dass du es für dich anders möchtest, denn nur dann bleibt ihr Feinde.

Schön, dass du das mit dem Alkohol noch mit Humor siehst – besser als nichts, ne, wenigstens der Sarkasmus bleibt, wenn man die Flasche als neuen Freund hat, so ist man immer zu dritt… (sry)

Vielleicht ticke ich da ein wenig anders und auch wenn der Spruch abgedroschen klingt, ich meine ihn trotzdem so: Bereue es nicht, wenn du im Augenblick des Geschehens glücklich warst. Und wenn es nunmal schön ist, warum sollte man es nicht tun? Jung und frei ist man nicht ewig, alt und vergeben irgendwann schon…

Klingt aber momentan alles ziemlich konfus… und ich bin mir nicht sicher, ob ich alles richtig verstanden hab…

Ich glaube, auch mit einem gewissen Alter ist man noch immer auf der Suche nach sich selbst… oder?
Liebe Grüße, Mey.


leni (18.4.08 23:49)
ich weiß nicht, mey...wenn mir jemand sagen würde, ich müsste mich zwischen täglichen fresskotzanfällen oder dem alkohol entscheiden, würde ich die kotzerei nehmen...die macht wenigstens nicht blöd und lieber sterbe ich plötzlich als langsam dahinsiechend...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen